über mich

Wer ich bin

über mich

Florian Haidorf

Jungunternehmer & Webentwickler aus Deutschland

Hallo, mein Name ist Florian Haidorf, bin 24 Jahre alt und bin in Bayern geboren. Seit 2013 habe ich meine Ausbildung als Fachinformatiker / Anwendungsentwicklung erfolgreich abgeschlossen und sehr schnell war mir klar, dass mein Weg die Selbstständigkeit war. Nach nur 2 Monate Vollzeitbeschäftigung entschloss ich mich mit meinem damaligen Chef eine kleines Unternehmen zu gründen.

Mir macht es wahnsinnig Spaß Sachen zu planen und anschließend umzusetzen. Ein Projekt zu skizzieren, Überlegungen anzustellen, Marketingpläne zu schmieden und Probleme zu lösen. Einfach aus einer Idee etwas Greifbares zu machen.

Meine Projekte

paar Fakten

0
Alter
0
Projekte
0
Ideen
Lebenslauf

Meine Biografie

Lebenslauf

Jungunternehmer

  • Webentwicklung
  • Marketing
  • Einkauf
  • Verkauf
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Webdesign

Die Selbstständigkeit war für mich die beste Entscheidung. Oft überlege ich mir, wie "einfach" das Leben sein könnte, wenn ich fest angestellt wäre. Man müsste sich um so viel weniger Gedanken und Sorgen machen. Aber macht sowas den Reiz der Selbstständigkeit nicht aus? Ich weiß es nicht. Ich liebe es jedoch, die paar wenigen Vorzüge, die eine Selbstständigkeit hat zu nutzen. Dies wird sich hoffentlich nie ändern.

Webentwickler

  • Programmierung
  • SEO
  • Webdesign

Bei GREATsolution durfte ich mein vierteljährliches Praktikum im Zuge meiner Fachinformatiker Ausbildung absolvieren. Ich habe mich sofort mit dem Chef verstanden und das ging dann soweit, dass ich mit ihm ein GbR gegründet habe. Diese Zeit als Vollzeitangestellter nach der Ausbildung beschränkte sich auf genau 2 Monate.

Auszubildener

  • Webentwicklung
  • C# / C++
  • Java

Da mich die rasch entwickelnde Technik Welt fasziniert kam ich über ein längeres Praktikum in diesen Themenbereich. Die 3 Jahre schulische Ausbildung war teilweiße richtig anstrengend für mich aber wie durch jede Schulzeit kam ich auch durch diese durch. Ich liebe Kleinigkeiten zu programmieren, sich mit Problemen zu beschäftigen die für Außenstehende nicht verständlich sind und den ein oder anderen Nerd Witz erzählen, jedoch könnte ich mir nicht vorstellen täglich zu programmieren.

Schreiner Berufsgrundschuljahr

  • Holzarbeiten

Handwerklich hatte ich schon immer Interesse gezeigt und dass ich keine 2 linken Hände hatte war mir durchaus bewusst. Also entschloss ich mich nach der Schule eine Ausbildung zum Schreiner. Nach dem erfolgreich abgeschlossenem Berufsgrundschuljahr war mir jedoch klar, dass dieser Beruf nichts auf Dauer für mich ist. Jedoch habe ich bis heute diese Zeit niemals als verschwendet betrachtet. Ich hab viele handwerkliche Kniffe dadurch gelernt, die ich bis heute im Haushalt umsetzen kann.

Schüler

  • natürlich lernen :)
  • den Unterricht aufmerksam verfolgen :)
  • Mitschüler zum lernen motivieren :)

Natürlich bin ich der perfekte Schüler gewesen! ....
Nein eigentlich nicht. Ich hatte meinen eigenen Kopf - meine eigenen Rechenwege - wollte mich nicht stundenlang auf eine Sache konzentrieren, woran ich kein Interesse hatte. Heutige Psychologen würden mich in die Schublade "ADHS" stecken (wie jedes 2 Kind heutzutage, dass etwas lebhafter ist). Irgendwie habe ich es doch durch diese Zeit geschafft und trotz eines schlechten Notendurchschnitt, bin ich wider erwartend ein anständiger und höflicher junger Mann geworden.

Meine Projekte

Was ich mache

Meine Arbeiten

meine Fähigkeiten

Fähigkeiten

meine Fähigkeiten

Programmierung

PHP
95%
Javascript
75%
SQL
80%

Marketing

Social Marketing
95%
Online Marketing
85%
klassisches Marketing
75%

Sprachen

Deutsch
99%
Englisch
50%
Chinesisch
0%
Partner

Meinungen

Partner